Ein neuer Türkranz musste her.

Und wieder habe ich die Gänseblümchenstanze verwendet. Es musste unbedingt ein neuer Türkranz an meine Wohnungstür.

In meinem Kranz tummeln sich die Schmetterlinge vom Sale-A-Bration Designerpapier.

Unter meinem Türkranz hängt ein Schild, welches ich einmal bei Betti Merkel im Plotterkurs gefertigt habe.

Materialien von Stampin’ Up!  könnt ihr auch jederzeit in meinem Online-Shop bestellen (außer das jeweilige Angebot der Woche)..

einkauf_2-150x150

Viele Grüße aus Güstrow

4 Comments on “Ein neuer Türkranz musste her.

  1. oh eine wahre Fleißarbeit, so viele ausgestanzte Teile! Da hast du dir einen tollen Frühlingskranz gestaltet!
    Schönen Sonntag, Waltraud!
    LG Katrin aus K.

    Liken

    • Arbeit? …. Nun ja, ein wenig, liebe Katrin. Es hat aber riesig Spaß gemacht.
      LG Waltraud

      Liken

    • Danke liebe Ulla und danke für deine ganz liebe Post. Alles ist wohlbehalten angekommen und ich habe mich riesig gefreut. Leider liegst due mit deinem Tipp ganz knapp daneben. Schade.
      LG Waltraud

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: